Schlagwort-Archive: Wandern ab Deiner Haustür

Schon vor Deiner Haustür kann ein schöner Weg beginnen. Googel auch mal „Grüne Wege in Berlin“, da hat man schon mal was vorbereitet

Radroute ab Haustür: Industriekultur Berlin – Tour 4

Das Berliner Zentrum für Industriekultur, das „bzi“, macht bereits seit vielen Jahren tolle Projekte, die uns Berliner die Stadt näherbringen sollen. Touristen sind eher nicht die Zielgruppe.

Warum hab‘ ich von den interessanten Themen-Radtouren, Events und vor allem den ausführlichen Schriftenreihen erst mehr zufällig letztes Jahr bei der Langen Nacht der Unterwelten erfahren? Gut, dass ich damals im Fichtebunker den halben Infotisch einsacken konnte🤣.

Das bzi offeriert in Zusammenarbeit mit der HTW – der Hochschule für Technik und Wirtschaft – einen mächtigen Output an perfekt gestalteten Informationen, die darauf schließen lassen, dass hier ein engagiertes Team am Werk ist. Schwerpunkt sind tatsächlich auch viele gedruckte Publikationen, wie Broschüren, Flyer, Karten, auch Bücher und Sammelmappen. Vorbildlich: die kostenlosen Titel gibt es im Download.

Schon die eindrucksvolle Webseite gibt einen sehr guten Eindruck: www.Industriekultur.berlin.
Ein zentrales Element der Webseite ist eine interaktive Karte mit den Berliner Standorte der Industriekultur auf einen Blick. Da lässt sich herrlich herumklicken – wenn man themenaffin und neugierig ist.

Mit fällt besonders auf, dass auf perfekte, offensichtlich professionelle Industriefotografie Wert gelegt wird. In allen Darstellungen. Da kommt selbst eine ambitionierte iPhone-Fotografie nicht mit.


Ich empfehle Stadttouren, die im Berliner Straßenverkehr entlang routen, unbedingt das Wochenende, am besten einen frühen Sonntag. Nachmittags können schon mal Spaziergänger das Fortkommen erschweren.

Radroute ab Haustür: Industriekultur Berlin – Tour 4 weiterlesen

Große Radrunde Ost – Skywalk Marzahn, neue Hügel und Enttäuschung auf den Müggelbergen

95-km-Radtour „Skywalk Marzahn“ wie geplant abgeschlossen. Details, Fotos, Clips hier im Beitrag als Preview.

Sorry, eine Planung ist schneller erledigt, dieser Tourenbeitrag ist immer noch in Arbeit. Die Nächste Tour wartet bereits hier …

Klick in diesem Fotoshow-Tool unten rechts für eine Vollbildansicht. Ggf. optimieren mit einer Handy-Drehung ….

Große Radrunde Ost – Skywalk Marzahn, neue Hügel und Enttäuschung auf den Müggelbergen weiterlesen

Den Frühling suchen – Radtour durch West und Ost zum Schloss Diedersdorf

Berlin Südwest: Vom Kurfürstendamm durch den Grunewald, Schlachtensee und Teltow bis Diedersdorf und zurück.

Mitte März 2023
Endlich lässt es ein warmer, heller Tag zu, eine erste Radtour hinaus aus der Stadt zu planen.
Eine 60 km Rundstrecke führt mich vom Breitscheidplatz über den Kurfürstendamm am Halensee vorbei zum ersten Sightseeing Stopp „Gedenk- und Erinnerungsstätte Gleis 17“. Hier legten zwei Tage zuvor der Bundeskanzler und der israelische Ministerpräsident Kränze nieder.

Entlang der AVUS nahm ich den ostseitigen Naturweg, der von den Kleingärtnern dort genutzt wird. Ein Stück durch den Wald am Schlachtensee und der Radler befindet sich an der Spanischen Allee. Dem RR1 biegen wir in die Wasgenstraße Richtung Süden ab.

Weitere Highlights für Foto-Stopps finden sich hier

  • Das unter Denkmalschutz stehende Studentendorf Schlachtensee
  • Der alte Zehlendorfer Friedhof

Nun geht es den Teltowkanalweg entlang, der hier identisch mit dem Mauerweg ist. Die Neuruppiner Straße zeigt „amerikanische“ Einfamilienhäuser, die im Rücken direkt an die Mauer auf dem DDR-Grenzstreifen gebaut wurden.

Weiter entlang der alten Stadtgrenze, die hier nach Kleinmachnow in den Buschgraben abbiegt.

Den Frühling suchen – Radtour durch West und Ost zum Schloss Diedersdorf weiterlesen